Elastomer-Netzwerk (Unterseite von Netzwerk)

Der wdk als wichtiges Glied des Elastomer-Netzwerks
Der wdk arbeitet auf nationaler, europäischer und internationale Ebene mit zahlreichen Partnern aus dem Elastomer-Bereich zusammen
Das Umfeld

Der wdk ist Teil eines größeren Netzwerks:

Zu ihm gehören:

  • Arbeitgeberverband der deutschen Kautschukindustrie e. V. (ADK) als Sozialpartner.
  • Arbeitsgemeinschaft Zulieferindustrie (ArGeZ) als branchenübergreifender Verband der Zulieferunternehmen.
  • Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e.V. (BRV) als bundesweit tätiger Fachverband des deutschen Reifengewerbes
  • Deutsche Kautschuk-Gesellschaft e. V. (DKG) als technisch-wissenschaftliche Vereinigung.
  • Deutsches Institut für Kautschuktechnologie e. V. (DIK) als Forschungs- und Ausbildungseinrichtung.
  • Normenausschuss Elastomertechnik (NET) als externer, beim wdk angesiedelter Teil des DIN.
  • Initiative Reifenqualität als Einrichtung des Deutschen Verkehrssicherheitsrates e. V.
  • European Tyre and Rubber Manufacturers' Association (ETRMA) als europäischer Dachverband.
  • International Rubber Study Group (IRSG) als internationale Vereinigung der Erzeuger von Naturkautschuk, der Produzenten von Synthesekautschuk und der Verbraucher.