Neuigkeiten (Unterseite von TPE)

Seite teilen

Kontakt
Ihr Ansprechpartner

Volker Krings

v.krings@wdk.de

069-7936-124

DIN-Workshop Elastomere und TPE

Am 8. August 2019 findet in Berlin ein DIN-Workshop mit dem Thema "Gut für die Umwelt? – Kreislaufwirtschaft und Normung vereinen" statt. Er soll dazu dienen, notwendige Normungsthemen zu identifizieren und legt dabei den Fokus auf die Kreislaufwirtschaft. Dabei sollen die Aspekte Grünes Denken,
Recycling-Management, ressourceneffiziente Rohstoffauswahl und Künstliche Intelligenz eine wesentliche Rolle spielen. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist bis zum 29. Juli 2019 möglich.

TPE-FORUM
TPE-Forum trifft sich im Haus der Kautschukindustrie

In dieser 2016 formierten nicht-kommerziellen Interessens- vertretung engagieren sich Fachleute aus Industrie, Wissenschaft und Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Verbänden. Als neutrale Plattform bündelt das TPE-Forum bereits vorhandene Angebote des Marktes und generiert neue Aktivitäten. Schwerpunkte der aktuellen Tätigkeit liegen auf den Themen Standardisierung sowie Aus- und Weiterbildung. Es unterstützt damit Anwender und Verarbeiter von TPE und leistet einen Beitrag, um den Einsatz von TPE in den verschiedenen Märkten zu fördern. Das TPE-Forum hat sich zum Ziel gesetzt, TPE als eigenständige Werkstoffklasse zu etablieren. Es wird getragen von: SKZ – Das Kunststoff-Zentrum, wdk Wirtschaftsverband der Deutschen Kautschukindustrie mit seiner Fachvereinigung TPE und dem VDI Verein Deutscher Ingenieure (vdi.de) mit seinem Fachausschuss Polymere Ingenieurwerkstoffe. Die Sitzung des TPE-Forums am 28. Februar 2018 fand im Haus der Kautschukindustrie statt. Mit 28 Sitzungsteilnehmern war die Kapazität des großen Saals nahezu erschöpft. Beraten wurden u. a. Aktivitäten in nationaler, europäischer und internationaler Normung, Werkstoffstandardisierung von TPE-S und TPE-V, Weiterbildung im Bereich TPE, Tagungen und die neue Partial „anchor.hbs“ not found. des TPE-Forums, erstellt vom Gupta-Verlag.